Erziehungsbeistandschaft

Eine Erziehungsbeistandschaft ist eine Hilfe für junge Menschen, die Probleme in der Familie, Schule, mit Freunden oder bei der Bewältigung ihres Alltags haben. Sie ergänzt und unterstützt die familiäre Erziehung und bezieht das soziale Umfeld in die Arbeit ein. Wesentlich ist dabei die Unterstützung und Begleitung der Kinder und Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung, bei der Stärkung ihres Selbstbewusstseins und in ihrer Beziehungsfähigkeit.


  • 1
  • Indivi­duelle Beglei­tung
  • 1
  • Eigene Stärken erkennen
  • 1
  • Den eigenen Weg finden

Gut zu wissen

Arbeitsweise – die positive Wahrnehmung

Der Einsatzbereich des Erziehungsbeistandes ist vielfältig und orientiert sich am Kind / Jugendlichen und dessen Entwicklungsstand, unter Einbeziehung der Familie und des sozialen Umfeldes. Durch gemeinsames, angeleitetes und begleitendes Handeln können Lernprozesse in Bewegung gesetzt werden. Es gilt, die Fähigkeiten und Stärken des jungen Menschen aufzudecken und ihm spürbar zu machen.

Methodenvielfalt

In der gemeinsamen Arbeit werden wir durch verschiedene Aktivitäten wie z. B. Kochen am offenen Feuer, Schnitzen, Paddeln, Klettern, Abenteuerwanderungen, GPS Touren, Angeln u.v.m. Stärken auf die Spur kommen und an möglichen Hindernissen und bisherigen Schwierigkeiten arbeiten.

Ein bestehender Kooperationsvertrag mit dem Kletterzentrum Chemnitz ermöglicht regelmäßig stattfindende Trainingszeiten (Einzeln und in der Gruppe)

Netzwerkarbeit
  • Elternarbeit
  • Einbeziehung des sozialen Umfeldes
  • Schule und Ausbildung o.ä.
Wie kann ich eine Hilfe erhalten?

Unsere Leistung wird über das Jugendamt beantragt und ist eine Hilfe zur Erziehung. Gern können sich Interessierte mit uns telefonisch in Kontakt setzen.

Wer leistet die Hilfe?

Wir sind ein Team von erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit den vielfältigsten Qualifikationen. Wir arbeiten auf der Basis von Akzeptanz und Respekt sowie Empathie und Wertschätzung für eine gelingende Unterstützung deiner Ziele.



„Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.“
Franz Kafka


Anfahrt


Ein Foto der Bereichsleiterin Ambulante Hilfen

Kontakt

Frau Schöne
Bereichsleiterin Ambulante Hilfen

KJF e. V. Chemnitz / Flexible Hilfen
Augustusburger Straße 29
09111 Chemnitz

  Telefon: 0371 33 47 18 76  | 0177 4 51 20 74
  Fax: 0371 5 20 32 55
  E-Mail: b.schoene@kjf-online.de


Förderer