Kinder- und Familienzentrum Zeisigwaldfüchse

Unser Kinder- und Familienzentrum Zeisigwaldfüchse (kurz KiFaZ) im Herzen des Yorckgebietes bietet ausreichend Platz für 180 Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren. Kreative, pädagogische Fachkräfte mit vielfältigen Qualifikationen und engagierte technische Kräfte sorgen für einen reibungslosen Ablauf, damit sich die Kinder und ihre Familien hier wohl fühlen.


  • 1
  • Situations­orien­tierter Ansatz
  • 1
  • Familien­bildung vor Ort
  • 1
  • Großes Außen­gelände mit Eltern-Kind-Garten

Als eines von acht Kinder- und Familienzentren in der Stadt Chemnitz liegt uns die Zusammenarbeit mit den Familien, sowie weiterer am Erziehungsprozess beteiligter Personen, besonders am Herzen. Wir wollen mit unserem Haus nicht nur ein Ort sein, an dem Kinder mit ihren Bedürfnissen ernst genommen und begleitet werden, sondern auch Familien Inspiration und Unterstützung für ihren Alltag finden. Sehr gern möchten wir Kinder und deren Eltern auf ihrem einzigartigen Entwicklungsweg mit Empathie, fachlichem Wissen und bedarfsgerechten Familienbildungsangeboten zur Seite stehen.

In sieben Gruppenbereichen, darunter zwei Kleinkindbereiche, gestalten die pädagogischen Fachkräfte den Alltag professionell, einfühlsam und liebevoll auf Grundlage des sächsischen Bildungsplans. Dabei ist uns wichtig, den Kindern Erfahrungsräume zu ermöglichen und sie an der Gestaltung ihres Tages zu beteiligen.


Was uns wichtig ist

Familienbildung im KiFaZ Zeisigwaldfüchse

Unsere Einrichtung ist seit Juli 2019 ein Kinder- und Familienzentrum. Von einer Krabbelgruppe, über eine Mediathek zur Ausleihe von Spielen, bis hin zur jährlichen Familienradtour, finden Eltern hier eine Reihe verschiedener Angebote. Den Familien steht eine kompetente und erfahrene Fachkraft zur Seite, an die sich Eltern mit Themen rund um ihren Familienalltag wenden können. Nähere Informationen zur Familienbildung finden sie hier.

Natur als Erfahrungsraum

Durch unseren großen Garten und die Nähe zum Zeisigwald arbeiten wir sehr naturverbunden und können vielfältige Wahrnehmungsmöglichkeiten als Grundlage für das kindliche Lernen schaffen. Unser Außengelände mit unterschiedlichen Klettermöglichkeiten, einer Rollerstrecke, der Fuchsbau(stelle) sowie einem Gemüsegarten bietet beste Voraussetzungen, um den Kindern vielfältige Bewegungs-, Spiel- und Erfahrungsmöglichkeiten zu eröffnen. Dies nutzen wir im gesamten Tagesablauf. In unserem Eltern-Kind-Garten sind Familien eingeladen, gemeinsam die Zeit zu genießen, sich austauschen und die Welt im Spiel zu entdecken.

Spielen ist Lernen

Das pädagogische Handeln unserer Einrichtung basiert auf dem situationsorientierten Ansatz und dem Konzept der offenen Arbeit. Darunter ist zu verstehen, dass wir den Kindern sowie ihren Gedanken, Ideen und Interessen offen begegnen und ihnen vielfältige Möglichkeiten zum Entdecken, Erleben, Wahrnehmen, Spielen und Lernen schaffen. Wir sehen das Spiel als Haupttätigkeit der Kinder an, denn Spielen ist Lernen. Aus diesem Grund haben die Kinder bei uns täglich die Möglichkeit zum ausgiebigen Spielen. Ideale Bedingungen dafür bieten unsere Funktionsräume, welche den Interessen und Bedürfnisse unserer Kinder entsprechen. Dazu gehören bspw. der Fuchsclub, das Atelier, der Bauraum, ein Phantasieraum, die Kinderküche oder der Bewegungsraum. Die Kinder können im Tagesverlauf selbst entscheiden, welche Räume sie entdecken und wo sie gern mit wem spielen möchten. Durch die Bereitstellung verschiedenster Materialien, können sie sich ganz dem Thema widmen, welches sie anspricht. Dabei sind uns die Ideen der Kinder und der Umgang mit den Materialien wichtiger als das Ergebnis.


Termine

Adventslesestunde für die ganze Familie

Wir genießen gemeinsam die Besinnlichkeit der Weihnachtszeit und lesen ein paar herzerwärmende Weihnachtsgeschichten.  

Dem Weihnachtszauber auf der Spur

Wir gehen in den nahegelegenen Gärten auf die Suche nach dem verschwundenen Weihnachtsglitzer. Ob wir dem Weihnachtsmann wohl helfen können?

Weihnachtsliedersingen

Das ganze KiFaZ -Groß und Klein- singt gemeinsam im Garten Weihnachtslieder und genießt nebenher Kinderpunsch und Kekse.



Öffnungszeiten

Montag 6:00 –17:00 Uhr
Dienstag 6:00 –17:00 Uhr
Mittwoch 6:00 –17:00 Uhr
Donnerstag 6:00 –17:00 Uhr
Freitag 6:00 –17:00 Uhr

Anfahrt


Ein Foto der Leiterin des Kinder- und Familienzentrums Zeisigwaldfüchse.

Kontakt

Frau Schönherr
Leiterin

KiFaZ Zeisigwaldfüchse
Yorckstr. 48
09130 Chemnitz

  Telefon: 0371 4 95 02-310
  Fax: 0371 4 95 02-315
  E-Mail: yorckstrasse@kjf-online.de

Ein Foto der Leiterin des Kinder- und Familienzentrums Zeisigwaldfüchse.

Frau Götze
Leiterin

KiFaZ Zeisigwaldfüchse
Yorckstr. 48
09130 Chemnitz

  Telefon: 0371 4 95 02-310
  Fax: 0371 4 95 02-315
  E-Mail: yorckstrasse@kjf-online.de

Ein Foto der Ansprechpartnerin des Bereichs Familienbildung in dem Kinder- und Familienzentrum Zeisigwaldfüchse.

Förderer

Unsere Bildungseinrichtung nimmt am 'EU-Schulprogramm' mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union teil.